Neue Trauergruppen starten im Herbst 2017

Informationsabende

Die geschlossenen Trauergesprächskreise starten Mitte November 2017 mit einer Gruppengröße von ca. 12 bis 15 Personen. Geschlossen bedeutet, dass es immer der gleiche Personenkreis ist, der sich an an zehn Abenden in zweiwöchigem Rhythmus trifft.  Die Termine dieser einzelnen Gruppenabende erhalten Sie bei den Informationsveranstaltungen, die wir in Krefeld, Düsseldorf und Mettmann anbieten.

Die Teilnahme ist kostenfrei, aber auch verbindlich.

Der Besuch eines der Informationsabende ist Voraussetzung für die Anmeldung zu der Trauergruppe. Uns ist es sehr wichtig, dass die Teilnehmer vorab alle wichtigen Aspekte dieser gemeinsamen Trauerarbeit erfahren, denn eine geschlossene Trauergruppe hat eine sehr viel größere Intensität und Verbindlichkeit als offene Gesprächsangebote. Bei den Informationsveranstaltungen informieren Sie unsere Trauerbegleiter über die Themen und Inhalte der Gruppenabende und stehen für Fragen zur Verfügung. So haben Sie gelegenheit, in Ruhe zu entscheiden, ob eine solche Trauergruppe für Sie hilfreich sein könnte. 

Welchen der  Informationsabende Sie besuchen ist unerheblich für die Gruppenwahl, d.h. wenn Sie eine Trauergruppe in Krefeld besuchen möchten, können Sie die Informationsveranstaltung auch in Düsseldorf besuchen.

Anmeldungen:

Telefonisch unter 021 51 / 31 27 87 oder unter 0211 / 9 48 48 48 oder Sie schreiben uns einfach eine E-Mail an kontakt@trauerkolleg.de

 

error: Dieser Inhalt ist kopiergeschützt!